Sarah Rulli - Flöte

Sarah Rulli wurde 1984 geboren in Lanciano (Italien), sie  studierte in Flöte an der Staatlichen Hochschule für Musik in Pescara bei Antonio Amenduni. Nach ihrem Abschluß dort vertiefte sie ihre Studien durch weiteren Unterricht und die Teilnahme an internationalen Meisterkursen bei Flötisten, wie Bruno Cavallo, Patrick Gallois, Carlos Bruneel, Emily Beynon und Andrea Oliva. Sie gewann den 1. Preis in des internationalen Wettbewerbs "G. B. Pergolesi” von Neapel im Jahr 2006 und den 1. Preis beim Internationalen Musikwettbewerb der Barletta im Jahr 2010. Sie spielte u.a.  im “International Youth Orchestra", im “Orchestra Sinfonica U. Giordano” von Foggia, im Symphonieorchester von Pescara, im  "F. Busoni Chamber Orchestra” und dem "Orchestra Sinfonica Abruzzese" und spielte unter der Leitung von vielen renommierten Dirigenten wie Marcello Bufalini, Bruno Aprea, Bruno Bartoletti, Donato Renzetti, Lior Shambadal und Ovidiu Balan.

 

Ihr solistisches Debüt gab sie im August 2008 mit dem moldauischen National-Kammerorchester, dort spielte sie das Konzert Nr.7 von F.Devienne. Desweiteren führte ihr Weg als Solistin sie zum "Martishor Festival" in Kishnev (Rep. Moldau), zu den Vereinten Nationen in New York mit "I Solisti Aquilani", an die Merkin Hall mit dem Ensemble “Du Monde”, und zum  „Bacau Philharmonic Orchestra“ (Rumänien). Beim Festival  "Settembre in Musica" in Ascoli Piceno war sie als Solistin zu hören wie auch in der in der Audienzaula des Vatikans in Anwesenheit des von Papst Benedikt XVI.

Bis zum heutigen Tag hat sie in Italien, Belgien, der Republik Moldau, Rumänien, Portugal, USA, China und Südkorea Konzerte gegeben.

 

Sarah Rulli absolvierte auch das Fach Piccoloflöte an der Accademia Italiana del Flauto in Rom im Juni 2011 und debütierte in der Carnegie Hall (New York) Mai 2012 mit Vivaldis Concerto für Piccolo begleitet vom “Chamber Orchestra of Conservatorio" unter der Leitung von R. Duni.

Kammermusik spielte Sarah Rulli im Duo mit der Pianistin Nicole Brancale, dabei liegt ein Schwerpunkt auf Erarbeitung des zeitgenössischen Solorepertoires sowohl für Flöte wie auch für Piccoloflöte und Klavier.

 

 

Musik an St.Marien - Warendorf; Kantor Ansgar Kreutz, Im Münsterfeld 8; 48231 Warendorf
Tel. 02581 - 927552   E-Mail: AnsgarKreutz@versanet.de  (Impressum)